Schamane, Vesseling Practioner, Energiearbeit, Energieseher   oder Psycho-Energetiker


Die Energiearbeit der Schamanen geht über das übliche Bild: " Körper, Geist & Seele" hinaus und macht deutlich, dass es auch noch etwas Viertes , etwas "Energetisches" gibt.

Unsere Energie ist es, die uns dorthin bringen kann, dass eine unbegreifliche Tat ihren Anfang nimmt oder im besten Fall auch eine unbegreifliche Heilung ihren Anfang nimmt. Dieses Heilwerden kann dann sowohl körperlich wie auch seelisch sein. Die schamanische Ideologie oder Energiearbeit ist keine Methode und keine Technik, denn dann wäre sie etwas Starres. Starrsinn bringt uns ja nicht weiter, das wissen wir alle. (Ein Symptom für Starrsinn sind übrigens erhöhte Harnwerte und Rheuma)

Der Film: Das Geheimnis der Heilung hat nun belegt, dass Energieabeit und die Arbeit mit den Gedanken letztlich das Einzigste sind.  was wirklich heilt.

Was ist ein Schamane,ein Vesseling-Practitioner oder ein  Energieseher?     

Ich selbst würde Schamanismus eher als  “Das Natürliche” bezeichnen.  Martin Brune, bei dem ich Energieseher gelernt habe, nannte seine Arbeit  früher  “nature’s way” und jetzt Vesseling. Seit einigen Jahren nun kommt das, was wir Schamanismus nennen zurück in unser westliche Bewusstein, es ist wie eine Wiederbelebung, eine Wiederentdeckung des natürlichen Weges, “nature’s way” besonders auch bei uns in Deutschland. (siehe auch Maischberger-Sendungen über Schamanen).

Den Menschen als Gefäß zu sehen, der gewissermaßen durch neues Befüllen mit neuer Flüssigkeit sozusagen einen "Restart" machen kann. Diese Idee des Vesseling hat schon etwas, was den anspricht, dem Schamanisches zu weltfremd ist. Hierzu gibt es ein wunderschönes christliches Lied über Die Vessel-Idee von Gerry Asmus: "Empty Vessel"

Vielleicht ist es auch nur eine temporäre Welle wie Shiatsu, Reiki oder Ayurveda, sie trägt aber auf jeden Fall dazu bei, das Bewusstsein in weiten Kreisen der Bevölkerung zu stärken. Viele Menschen sind nun, so wie ich selbst, in ein Alter gekommen, in dem sie begreifen, dass der Körper nicht unendlich fit bleibt, wenn man nichts dafür tut. Und das "Tun" fängt bei den Gedanken an.

Zusätzliche Information über Schamanen, besonders für Skeptiker finden Sie hier: www.aerzteblatt.de/archiv/52091/Schamanismus-und-Psychotherapie-Kraefte-der-Heilung

Bewusstheit bis zum Jahre 2035

In der indischen Mythologie gibt es  die Meinung, dass die ganze Menschheit bis zum Jahre 2035 ein neues Bewusstsein erlangt hat. Wenn der Mayakalender nach dem 21.12. 2012 in eine neue Dekade wechselte, mag auch das auf ein erweitertes Bewustsein hindeuten. Ein erweiterstes Bewusstsein wünsche ich auch Frau Merkel, die nochmasl 4 Jahre unser Geschicke bstimmen wird.

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.